Aktuelles
Weihnachtsgeld für die Bürgerstiftungen im Rhein-Kreis Neuss PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Januar 2017 um 12:02 Uhr

Grund zur Freude

 

Burgerstiftung Meerbusch 1

 

Kurz vor Heiligabend haben der Sparkassen-Vorstandsvorsitzende Michael Schmuck und sein Vorstandskollege Heinz Mölder alle acht Stiftungen aus der Region mit einer Spende über 500 Euro bedacht. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde die Spende den Vertretern der Bürgerstiftungen für ihre in diesem Jahr anstehenden Projekte und Aktionen überreicht.

Die Bürgerstiftung „Wir für Meerbusch“ erhielt die Spende für ihr Projekt Bewegung in Kindergärten, das bereits seit 2009 den weit verbreiteten sportlichen Defiziten von Kindern entgegenwirkt. Unter Anleitung qualifizierter Übungsleiter werden Motorik und Bewegungsabläufe der Kinder spielerisch geschult und individuell gefördert.

„Mit unserer Spende möchten wir Ihr Engagement für die Menschen in Ihren Städten und Gemeinden unterstützen“, so Michael Schmuck bei seiner Ansprache. Aus seiner Sicht helfen Bürgerstiftungen direkt vor Ort und sind Anlaufstelle für Menschen, die sich mit Zeit, Geld und Ideen für ihre Heimat einsetzen. „Sie leisten einen unverzichtbaren Beitrag zum Gemeinwohl - und dabei möchten wir Sie gerne unterstützen.“

 

Gruppenfoto Burgerstiftungen 1

 
Bürgerstiftung bietet wieder Benefiz-Adventskalender an PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 19. November 2016 um 02:15 Uhr

Advent 2016Eine Erfolgsgeschichte wird fortgeschrieben: Der Adventskalender der Bürgerstiftung "Wir für Meerbusch" geht dieses Jahr schon in die sechste Runde. Ab sofort gibt es den neuen Kalender wieder in allen Bürgerbüros der Stadtverwaltung, in Volksbanken und Sparkassen und bei verschiedenen Einzelhändlern zum Preis von fünf Euro zu kaufen. Der Erlös kommt erneut gemeinnützigen Projekten in der Kinder- und Jugendarbeit in Meerbusch zugute.

Dieser Adventskalender macht Freude und das gleich doppelt: "Er sorgt nicht nur 24 Tage für Spannung, sondern hilft auch Gutes zu tun", weiß Vorstandsvorsitzender Dr. Beseler zu berichten, der sich schon seit 2011 alle Jahre wieder über die Erlöse der Aktion freut. Bettina Scholten, Geschäftsführerin der Bürgerstiftung, wünscht sich natürlich, den Verkauf der Vorjahre noch toppen zu können.

Insgesamt 90 attraktive Preise im Wert von 20 bis zu 99 Euro sind hinter den Türchen verborgen. Die Palette reicht auch in diesem Jahr vom Einkaufs- oder Restaurantgutschein bis zur Klangschalenmassage. Die Vorderseite des Kalenders schmückt in diesem Jahr die winterliche Heidbergmühle.

Allen erneut oder auch zum ersten Mal mit Preisen beteiligten Geschäften und Unternehmen sagen wir herzlichen Dank für ihre Unterstützung.

Jeder Kalender enthält auf der Vorderseite eine individuelle Gewinnnummer, mit der ein Preis zugelost werden kann. Die unter notarieller Aufsicht gezogenen Gewinnnummern werden ab 1. Dezember über die Internetseite der Bürgerstiftung (www.wir-fuer-meerbusch.de) sowie über das Internetportal www.blickpunkt-meerbusch.de und voraussichtlich ab 2. Dezember auch über die örtliche Presse bekannt gegeben.
                        

Dr. Lothar Beseler und Bettina Scholten freuen sich auf die diesjährige Adventskalenderaktion der BürgerStiftung.

 
Adventskalenderaktion 2016 - Helfen und gewinnen – Sponsoren gesucht PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 12. Juli 2016 um 11:14 Uhr

Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Adventskalender der BürgerStiftung Wir für Meerbusch geben, dessen Verkaufserlös Projekten in der Kinder- und Jugendarbeit in Meerbusch zu Gute kommt.

Hinter jedem der 24 Adventskalendertürchen sind verschiedene Einzelpreise im Wert von mindestens 20 € verborgen. Alle Sponsoren werden auf der Rückseite des Kalenders genannt. Das Sortiment reicht vom Einkaufs- oder Restaurantgutschein bis zu Schnupperkursen für Kinder. Jeder Kalender hat eine individuelle Gewinnnummer, mit der die Preise zugelost werden. Die unter notarieller Aufsicht gezogenen Gewinnnummern werden ab Anfang Dezember über die Internetseite der BürgerStiftung und die örtliche Presse bekannt gegeben.

Attraktivität und somit auch der Verkaufserlös des Kalenders hängen natürlich von der Vielzahl der attraktiven Preise ab, die uns jedes Jahr wieder von den Sponsoren zur Verfügung gestellt werden. Wir würden uns daher freuen, wenn sich auch in diesem Jahr erneut viele Einzelhändler und Unternehmer an der Aktion beteiligen und somit zu deren Erfolg beitragen würden. Bis zum 19. August 2016 nimmt die BürgerStiftung gerne Ihre Sponsorenvereinbarung entgegen.

Diese kann per Post, per Email oder auch per Fax übermittelt werden.

Geschäftsstelle der BürgerStiftung

Bommershöfer Weg 2 – 8,

40670 Meerbusch

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Fax 02159/916-39-550

Fragen zum Verfahren beantwortet ebenfalls die Geschäftsstelle der BürgerStiftung unter der Rufnummer 02159/916-550.

Die Sponsorenvereinbarung findet sich hier: Sponsorenvereinbarung

 
BürgerStiftung unterstützt in Kooperation mit der Jungen Union Meerbusch die Lanker Skaterbahn PDF Drucken E-Mail
Montag, den 13. Juni 2016 um 10:35 Uhr

Die Jugendlichen in Meerbusch brauchen einen Ort, an dem sie sich

treffen können. Da bietet sich die Lanker Skaterbahn an; Chillen, Fußball,

ein paar Körbe werfen oder Skaten. Aus diesem Grund hat sich die

Junge Union Meerbusch gemeinsam mit der BürgerStiftung "Wir für

Meerbusch" für die Anschaffung eines weiteren Skateelementes für die

Bahn stark gemacht. Nun erhält die Bahn ein Wheelie Curb , auf dem

die Skater neue Tricks üben können, die bisher nicht möglich waren.

Wir möchten auf diesem Wege den Organisatoren der Meerbuscher

Glühwei(h)nacht ganz herzlich danken, die diese Aktion finanziell

möglich gemacht haben.

 
Deutscher Bürgerpreis PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 07. April 2016 um 08:25 Uhr

1885 Meerbusch       Auch die BürgerStiftung Wir für Meerbusch unterstützt
       2016 zum dritten Mal den Deutschen Bürgerpreis.

       Diesmal wird das Preisgeld ausgelobt für einen
       Preis für junge Menschen unter dem Projekt U21.

       Bitte machen Sie mit und geben Sie Ihre
       Bewerbung ab.

 

       Alle Details und die Teilnahmebedingung finden
       Sie unter dem  LINK Deutscher Bürgerpreis.

 

 

 

 

 

 

 

 

       Im Bild Petra Bachmann vom Vorstand
       der BürgerStiftung Wir für Meerbusch
       bei der Ankündigung des Wettbewerbs.

 
Adventskalender 2015 PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 08. Januar 2016 um 11:36 Uhr

Die Liste der Gewinner unseres Adventskalenders ist online und kann hier abgerufen werden.

 
Stiftertag PDF Drucken E-Mail
Montag, den 02. Juni 2014 um 09:00 Uhr

stiftertag

Stiftertag

Am 12. Oktober 2013 fand in der Zeit von 9.30 – 16.30 Uhr der 3. Stifter- und Generationentag der Sparkasse Neuss statt.  Das Aktionsmotto war in diesem Jahr: „Nachlass und Pflege“.  Zahlreiche Stiftungen aus der Region, so auch die BürgerStiftung „Wir für Meerbusch“, präsentierten im Rahmen der Veranstaltung erneut ihre Ziele und Aktivitäten. Besonders konstruktiv neben der Werbung neuer Zustifter und Förderer ist dabei auch der Erfahrungsaustausch der Stiftungen untereinander.


 
Gesundheitstage PDF Drucken E-Mail
Montag, den 02. Juni 2014 um 08:00 Uhr


Gesundheitstage Lank

Jede Menge Vorträge, Infostände und verschiedene Mitmachangebote bildeten den Rahmen für den Lanker Gesundheitstag am 19. Oktober 2013 im Rheumazentrum am St. Elisabeth-Hospital. Die Referenten baten anstelle eines Honorars erneut um Spenden für die BürgerStiftung. Ferner unterstützten die Helfer der Stiftung den angebotenen Gesundheitsparcours und konnten dabei interessante Erfahrungen in Sachen Blutdruckmessung wie auch je 5,00 € von den Teilnehmern sammeln. Der Reinerlös des Gesundheitschecks ging ebenfalls in den Spendentopf der Stiftung.


 
Kita KIds Projekt PDF Drucken E-Mail
Montag, den 02. Juni 2014 um 06:00 Uhr

Kita-Kids

Bewegungsförderung „Kita Kids sind fit“

Das Kindergartenprojekt, das sich nun bereits seit vielen Jahren großer Beliebtheit erfreut, wurde auch in diesem Jahr wieder mit Erfolg durchgeführt.

 

Bewegung hat für den ganzheitlichen Entwicklungsprozess des Kindes, für seine individuelle, harmonische Persönlichkeitsentfaltung, eine fundamentale Bedeutung. Daher ist es uns wichtig, dieses qualifizierte Sportangebot in Kooperation mit dem TuS Bösinghoven anbieten zu können. In sieben Kindertagesstätten förderte ein Sportstudent im dualen Studiengang und ein Jugendlicher im freiwilligen sozialen Jahr bei den Kindern motorische Kompetenzen wie Körperkoordination, Ausdauer, Gleichgewicht, Körperspannung und Kraft. Weitere wichtige Lernfelder bei sportlichen Aktivitäten sind Kooperation mit anderen Kindern, Stärkung des Selbstbewusstseins und die Akzeptanz von Regeln. Da die Kosten zu großen Teilen durch die BürgerStiftung getragen werden, wird dieses Angebot von den Kindertagesstätten und deren Fördervereinen sehr gerne wahrgenommen. Der Sportstudent, der dieses Projekt von Beginn an mit durchgeführt hat, beendete Mitte des Jahres erfolgreich sein Studium, steht der BürgerStiftung jedoch als Koordinator beim TuS Bösinghoven weiterhin zur Verfügung.

 

Das sportliche Highlight war in diesem Jahr das Sportfest. Am 29. Juni 2013 waren alle interessierten Meerbuscher Kinder und ihre Familien eingeladen, auf dem Sportplatz des TuS Bösinghoven ihre sportlichen Fähigkeiten auszutesten. Rainer Niersmann eröffnete mit seinem Programm „Ich mach mit“ das Fest. Dann konnten sich alle nach Herzenslust an Kettcar-Rennen, Schrubber-Hockey, Hindernisparcours, Hinkelsteinwettrennen, Schubkarrenlauf und vielem mehr ausprobieren. Natürlich standen die beliebte Rollenrutsche, eine Hüpfburg und viele sensomotorische Angebote ebenfalls zur Verfügung. Erstmalig gab es auch eine große Tombola. Eine mit 8 Stempeln ausgefüllte Teilnehmerkarte und die richtigen Antworten beim Meerbusch-Quiz berechtigten zur Teilnahme an der großen Verlosung. Viele attraktive Preise wie ein Kinderfahrrad oder auch Schnupper-Tennisstunden beim TuS Treudeutsch wurden ausgelost. Für das leibliche Wohl aller kleinen und großen Sportler war natürlich auch gesorgt. Frischgebackene Waffeln, Kuchenspenden der Kita-Eltern, Köstlichkeiten vom Grill und frisch gebackenes Popcorn ließen keine Wünsche offen. Viele fleißige Hände und auch Sponsoren machten dieses Fest zu einem ganz besonderen Erlebnis.


 
Folklorefest-2013 PDF Drucken E-Mail
Montag, den 02. Juni 2014 um 05:00 Uhr

Folklorefest Folklorefest

Unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ lud der Integrationsrat der Stadt Meerbusch in Kooperation mit der BürgerStiftung am 20. Juli 2013 erstmalig zum Folklorefest auf den Kirchplatz nach Meerbusch-Osterath ein. Gutes Wetter, ein buntesBühnenprogramm und kulinarische Highlights aus aller Welt sorgten für einetolle Stimmung und einen regen Austausch unter den Meerbuscher Besuchernaus ganz unterschiedlichen Nationen.

 

 
«StartZurück12WeiterEnde»

Seite 1 von 2
Design by www.christian-hinz.de