Die Bürgerstiftung PDF Drucken E-Mail
Mit der Gründung der BürgerStiftung „Wir für Meerbusch“ im Jahr 2008 ist die Voraussetzung geschaffen Eine Stiftung zum Wohle der Bürger unserer Stadtworden, gemeinnützige Projekte in unserer Stadt zu unterstützen.
Das Stiftungskapital wird von möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern durch Zustiftungen in kleinen und großen Beträgen aufgebaut und bleibt dauerhaft erhalten. Die Zinserträge stehen für die Förderung von ausgewählten Projekten aus allen Bereichen zur Verfügung. Außerdem können der Bürgerstiftung Spenden zufließen, die direkt den Förderungsmaßnahmen zur Verfügung stehen.

Die BürgerStiftung „Wir für Meerbusch“ ist wirtschaftlich, politisch und konfessionell unabhängAktiv für mehr Lebensqualität in der Stadt... Helfen Sie mit!ig. Alle Mitglieder im Vorstand und dem Stiftungsrat arbeiten ehrenamtlich. Es ist also gewährleistet, dass alle Erträge aus dem Stiftungskapital sowie Spendengelder ausschließlich den Förderprojekten zugute kommen.
Die BürgerStiftung „Wir für Meerbusch“ startet mit einem Stiftungskapital von 50.000 €. Dieses Kapital ist eine Investition in die Zukunft und soll durch ständiges Anwachsen die Basis der Stiftung erweitern. Dabei ist die Mithilfe von möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt die wichtigste Voraussetzung.
Darauf bauen wir. Helfen Sie mit, dass unsere BürgerStiftung die Möglichkeit bieten kann, gute öffentliche Projekte in unserer Stadt zu unterstützen.

Wenn Sie Vorschläge haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
 
Design by www.christian-hinz.de